News Flash:

Der Athenaeum Tatarasi, der Unterschlupf einer anarchischen Gruppe

22 Martie 2008
619 Vizualizari | 0 Comentarii
Der Führer der Anarchisten ist der Direktor Benoit Vitse. Die Gruppe wird vom Jungen Arbeitgebers des kulturellen Institut zusammengesetzt, die zusammen mit Vitse eine heimliche Handlung während des NATO Summit von Bucuraset, am Anfang des Aprils vorher überlegten. Die Journalisten des täglichen Zeitung-ZIUA von Iasi begannen, den Fall zu untersuchen, danach einige Informationen wenigen Tagen vor von ein lokales Television von Bukarest offenbarten wurden. Die Nordatlantikverbindung wird als der Feind Nummer ein des Anarchismus betrachtet.

Der Anarchismus ist eine Bewegung, die an Iasi geboren ist und die hier dnoch dauern. Die Gruppe, die den Gegenstand dieser Untersuchung macht, funktioniert in einem öffentlichen Platz, genährt durch öffentliche Gelder. Der Initiator, der Führer der jungen Anarchisten ist wirklich der Direktor des Athenaeum, Benoit Vitse, der sie mit Filmen gegen NATO indoktrinieren hatte. Gerade gestern am Zollkontrollpunkt Calafat wurden 4 Jungen und 2 junge Mädchen behalten. Mit ihnen wurden Nachrichten und andere Materialien gegen die Globalisierung gefunden, während eines anarchischen Protests verwendet zu werden. Wenn es eine Verbindung zwischen den zwei Geschichten gibt, bald....


Distribuie:  
Incarc...

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1671 (s) | 22 queries | Mysql time :0.013696 (s)

loading...