News Flash:

Auf den Spuren von Salvador Dali

8 Octombrie 2007
535 Vizualizari | 0 Comentarii
Die drei Jungen von Iasi, angehalten für den Traffik mit Kunstgegenständen, zwischen denen auch einige wichtige Werken des großen Salvador Dali, sind Teil einer organisierten kriminellen Gruppe. Die Kunstgegenstände, wertvoll und teuer auf dem "Schwarzmarkt", sind Millionen des Euro wert. Die Händler "funktionierten" in einem sehr durchsichtige Weise, und die Sitzungen mit dem Sammlern auf dem Telefon einsetzenden . Einer von ihrer Kunden war wirklich ein Polizist, Sammler nur für die "Gelegenheit", undercover , der eine Bildsäule und ein goldene Kreuz gekauft hatte .
Daca ti-a placut articolul, te asteptam si pe pagina de Facebook. Avem si Instagram.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1303 (s) | 22 queries | Mysql time :0.018553 (s)