News Flash:

Das richterliche System, verließ in Dunkelheit

21 Noiembrie 2007
780 Vizualizari | 0 Comentarii
Beträchtliche Schwankungen der elektrischen Spannung störten das Elektrizitätsnetz des Palasts der Gerechtigkeit von Iasi. Mehr Computer wurden beschädigt, und das Beleuchtungssystem ist betroffen worden. Die Richter und die Rechtsanwälte müssen, um die Dateien studieren, Feuezeugen und Kerzen verwenden. Die Schuld ist vom Lieferanten E On Moldawien, das die Gerechtigkeit in der Dunkelheit verließ.
Daca ti-a placut articolul, te asteptam si pe pagina de Facebook. Avem si Instagram.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1429 (s) | 22 queries | Mysql time :0.033321 (s)