News Flash:

Der Großvater, die sein eigenes Enkelkind vergewaltigt hat, wurde in Gerichtshof eingeschickt,um beurteilt zu sein

21 Iulie 2007
661 Vizualizari | 0 Comentarii
Der Großvater, der sein eigenes Enkelkind für zwei Jahre vergewaltigt hat, wurde in Gerichtshof von den Kläger eingeschickt, unter den Anklagen von Vergewaltigung und Blutschande . Der Großvater hat seinen Schuld erkannt, nur nach den Ergebnissen von der Vaterschaftprüfung hatten die Vergewaltigung bestätigt . Die Doktoren haben bestätigt, dass das Enkelkind ist jetzt die Mutter von einem Baby , das als Vater und Urgroßvater die gleiche Person hat.
Daca ti-a placut articolul, te asteptam si pe pagina de Facebook. Avem si Instagram.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1260 (s) | 22 queries | Mysql time :0.013405 (s)