News Flash:

Der Händler Peugeot, angeklagt von seinen Kunden

10 August 2007
838 Vizualizari | 0 Comentarii
Der Direktor von einer Firma von Iasi beschwert sich dass er von Serv Union Srl betrogt war . Er erklärt, dass er einen Auto euro 4 gekauft hat, aber anstatt, hat er einen Modell euro 3 empfangt. Victor Ciustea , der Eigentümer von Sc Trans Service Srl hat das Fälschung entdeckt, als er die Steuern für die Registrierung des Autos mit 440 euro extra bezahlt hat , weil sein Auto den europäischen Standards für den Umweltgunst nicht entsprochen. Die Vertreter von Serv Union Srl stützen, den Vertrag in seinen gesetzlichen Grenzen geachtet zu haben. "Unserer Kunde hat das Auto, das er bezahlt fur empfangt . Wir haben alle Grenzen des Vertrags geachtet und das Auto wurde rechtzeitig getragt ", hat Bogdan Mustata, der Direktor von Serv Union Srl Iasi gesagt .
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1262 (s) | 22 queries | Mysql time :0.015628 (s)

loading...