News Flash:

Die heilige Synode und die Enthüllung der heimlichen Stimme

6 Martie 2008
716 Vizualizari | 0 Comentarii
Die Mitglieder der heiligen Synode der rumänischen orthodoxen Kirche haben den neuen Erzbischof von Moldavia und Bucovina, in der Person des heiligen Priesters Teofan Savu, Erzbischof von Oltenia, gewählt. Der Erzbischof Teofan wird als ein Beispiel der Reinheit und des unendlichen Glaubens betrachtet und wurde 2000 mit der "Großen Bösen" Verdienst-Unterscheidung belohnt.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.2392 (s) | 22 queries | Mysql time :0.096094 (s)