News Flash:

Die Straßen Verbrechers

1 August 2007
1054 Vizualizari | 0 Comentarii
Der griechischen Schild Mochlos Sa, beschäftigt mit der Straßenrehabilitation in der Zone wo der Professor Ioan Martinu sder Leidtragende von einem tödlichen Unfall war, ist in einem Medienskandal der Korruption verwickelt. Vor zwei Jahren hat die Firma von Griechenland die Auktion für die Entschädigung dessen Straßengebiet gewonnen. Der Preis für die Rehabilitation einen Strasse Km wird von den Fachleuten als übertrieben bedacht. Der Präfekt von Suceava hat ein paar Zeiten auf der Tatsache verhindert, dass die griechische Firma nicht die Gesetzgebung oder die Sicherheit des Traffik respektiert . Der Minister Ludovic Orban hat auch ein paar Unordnungen bemerkt. In diesem Moment, bevor eine andere Person als ein Leidtragender von der kriminellen Straße beendet, sollten die Autoritäten am wenigstens eine gerichtliche Untersuchung beginnen.
Daca ti-a placut articolul, te asteptam si pe pagina de Facebook. Avem si Instagram.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1522 (s) | 22 queries | Mysql time :0.026403 (s)