News Flash:

Die Verzweiflung unserer Mitbürger

8 Noiembrie 2007
754 Vizualizari | 0 Comentarii
Unsere Journalisten von Ziua von Iasi waren erfolgreich, um einigen Rumänen nachzuspüren, die in Italien gesetzlich wohnen und arbeiten. Hinsichtlich der Situation unserer Mitbürger, nach der Episode Mailat, hat Italien einige radikale Maßnahmen angenommen. "Probleme, gab es vom Anfang. Der Skandal erreichte den Extremen, weil die tötete Frau, die Frau eines sehr wichtigen Mannes war " erklärte Petronela Petrea, die für das Einwanderungsbüro der Provinz von Frosinone arbeitet, in der Nähe von der Stadt Roma.
Daca ti-a placut articolul, te asteptam si pe pagina de Facebook. Avem si Instagram.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1407 (s) | 22 queries | Mysql time :0.013771 (s)