News Flash:

Gunsten für die Botschafter

28 August 2007
834 Vizualizari | 0 Comentarii
Constantin Simirad, der ehemalige Bürgermeister von Iasi und Botschafter der Rumänien in Kuba hat der Allgemeinen Richtung der Finanzen des Stadtes und der Zollrichtung Krieg deklariert für die Aufhebung einigen Dokumenten , die ihn die Zollsteuern für ein Auto zu bezahlen, das er von Deutschland gekauft hat gezwingten . Simirad ist der neue Eigentümer eines Daimler Chrysler und er abgelehnt hatte, die Zollsteuern zu bezahlen, das Motiv aufrufen, das die Botschafter von der Zahlung entbunden sind. Aber der ehemalige Bürgermeister hat das Auto in einer Periode gekauft, in dem er auch ein ehemaliger Botschafter war.
Daca ti-a placut articolul, te asteptam si pe pagina de Facebook. Avem si Instagram.
Distribuie:  

Realitatea.net

Din aceeasi categorie

Site-ul bzi.ro nu raspunde pentru opiniile postate in rubrica de comentarii, responsabilitatea formularii acestora revine integral autorului comentariului.

Mica publicitate

© 2017 - BZI.ro - Toate drepturile rezervate
Page time :0.1277 (s) | 24 queries | Mysql time :0.018271 (s)